Vortrag

Spurwechsel im Mai

23. April 2014

Einladung zum Seminar „Bereit für einen Spurwechsel“

Einengungstafel: ein Fahrstreifen rechts in Fahrtrichtung und zwei Fahrstreifen im Gegenverkehr

Zwei Tage lang geht es um Ihre Persönlichkeitsentwicklung, Standortbestimmung und Neuorientierung.

Am 9.+10.05.2014 treffen wir uns in der Stadthalle Kronberg in kleinem Kreis. Das Seminar ist gefördert von der Gleichstellungsstelle/Frauenbeauftragten der Stadt Kronberg und kann daher zu einmaligen Konditionen angeboten werden.

Nutzen Sie Ihre Chance. Melden Sie sich gleich an.

Alle Infos finden Sie hier: Spurwechsel 2014

Frühlingsforum am 8.5.2014 Thema „Wertschätzende Kommunikation“

10. April 2014

Es ist einmal wieder soweit und die Freien Unternehmerinnen Kronberg (mit mir) freuen sich auf eine weitere Veranstaltung,
zu der wir Sie sehr gerne einladen möchten.

In unserem diesjährigen FrühlingsForum dreht sich alles um das Thema „Wertschätzende Kommunikation“.

Richtig zu kommunizieren wird privat wie geschäftlich immer wichtiger.

Wie man mit „Wertschätzender Kommunikation“ einen positiven Gesprächsverlauf
gestaltet und Missverständnisse von Anfang an vermeidet, zeigt die Trainerin
Bettina Adams bei ihrem Vortrag über die Wertschätzende Kommunikation.
Bettina Adams ist freiberufliche Trainerin und systemischer Coach und wird an diesem
Abend den Besuchern Tipps für eine verbesserte eigene Kommunikation geben.

Weiterer Programmpunkt ist die „ClownProfessorin“ Gudula Steiner-Junker von den
ClownProfessoren e.V. aus Wiesbaden. Sie wird mit „tierisch“ humorvollen Dialogen
Kurzweiliges zum Thema Kommunikation beitragen.

Wie immer wird es auch Gelegenheit zum Netzwerken und gemeinsamen Dialog geben.

Die Veranstaltung ist am 8. Mai und beginnt um 19:30 Uhr in der Stadthalle Kronberg.

Der Eintritt kostet 10 Euro > 5,00 € des Eintrittspreises
gehen an den gemeinnützigen Verein »Die ClownProfessoren e.V.«.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Kommen.

Ihre Freie Unternehmerinnen Kronberg
www.freie-unternehmerinnen.de

Achsamkeit – leben Sie das schon?

27. März 2013

Einladung zum Netzwerknachmittag für Frauen am 20.04.2013.

Bald schon stehen die Osterfeiertage vor der Tür und wir können ein wenig ausspannen und über die ersten Monate des neue Jahres zu resumieren. Spüren Sie einmal in sich hinein… was sagt Ihnen Kopf und Geist? Was zeigt der Gedanken-Barometer? Tretmühle, Teufelskreis, ausgepowert, nach der Erkältung immer noch ein Rest übrig? Dann sollten Sie achtsamer mit sich umgehen. Wie geht das? Wir haben die bekannte Autorin und Achsamkeits-Lehrerin Vera Kaltwasser  eingeladen. Entdecken Sie das Potenzial der Achtsamkeit, mit leichten, praktischen Übungen einfach in den Alltag integrieren. Seien Sie gespannt.

Mehr dazu hier: NetzwerkNachmittag-VeraKaltwasser.

Frühbucherrabatt nutzen! Reservieren Sie sich Ihren Platz unter: info@prolife-coaching.de
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Freundinnen, Kolleginnen und alle, die zukünftig achtsam mit sich umgehen möchten.

Sie sagt… Er sagt… Facetten der Kommunikation – Vortragsabend

15. August 2012

Einladung zum HerbstForum der Freien Unternehmerinnen Kronberg

>SIE sagt … ER sagt … Facetten der Kommunikation<

Vortrag & Diskussion am 06.09.12, 19.00 – 22.30 Uhr Stadthalle Kronberg, Raum Feldberg 1

Eintritt: 10,00 €

Mit dem nächsten Vortrag »SIE sagt … ER sagt … Facetten der Kommunikation« am 06.09.12 in der Stadthalle, führt das Netzwerk Freie Unternehmerinnen Kronberg, mit freundlicher Unterstützung der Gleichstellungsstelle der Stadt Kronberg, seine Veranstaltungsreihe fort.

»Missverständnisse« zwischen Frauen und Männern, die »andere« Sprache des jeweils anderen Geschlechts, ein bekanntes Phänomen, über das immer wieder diskutiert und geschrieben wird.
Dabei ist dies nicht nur im privaten Zusammenleben von Relevanz, sondern spielt auch im beruflichen Alltag eine nicht unbedeutende Rolle. Den ganzen Beitrag lesen »

Für den schnellen Energie-Kick zwischendurch – am 8.9.12 findet unser nächster Netzwerknachmittag statt

13. August 2012


Liebe Netzwerkerinnen,
die Ferien sind mehr oder weniger vorbei und für die meisten bedeutet dies – die
Tankreserven sind voll. Mit Schwung und Elan geht es in die zweite Jahreshälfte.
Aber wie schnell hat der Alltag die Reserven aufgebraucht und wir wünschen uns
einen schnellen Energie-Kick. Deshalb haben wir für Sie zur richtigen Zeit ein
spannendes Thema für unseren Netzwerknachmittag ausgewählt. Erleben Sie mit
Andrea Fenske einen interaktiven Nachmittag mit praktischen Tipps, wie Sie Ihr
Energie-Level ohne Schwitzen erhöhen.

Dazu laden wir Sie alle recht herzlich ein am 8. September in Frankfurt. Bei schönem Wetter im Garten! Auch
neue Netzwerkerinnen sind jederzeit willkommen und bringen Bonuspunkte 🙂
Bitte bedenken Sie, dass wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl annehmen, damit
Sie von dem Vortrag und vom Netzwerken profitieren können. Deshalb schnell den
Frühbucherrabatt nutzen (bis 24.08.) und anmelden. Hier gibt’s die weiteren Infos Netzwerknachmittag AndreaFenske.

FrühlingsForum Kronberg am 21.03.2012

28. Februar 2012

Ab 19.00 Uhr findet in der Stadthalle Kronberg die Veranstaltung der Freien Unternehmerinnen Kronberg „Frühlingsforum 2012: Erfolgreiche Verhandlungsstrategien von Frauen und Männern“ mit anschließender Podiumsdiskussion und Gästen statt (Eintritt € 10,00).

Diskussionsgrundlage soll der vorausgehende Vortrag von Jun. Prof. Dr. Uta Herbst zum Thema: “ Verhandeln Männer besser als Frauen?“ sein.

Meine These auf dem Podium ist: „Immer wenn ich in Gesprächen meine Position vertreten oder durchsetzen möchte, befinde ich mich in einer Art Verhandlungssituation. Egal, ob im Beruf oder im Privatleben. Frauen sollten sich mehr trauen, in Verhandlungen einzusteigen.“ Nähere Infos unter: Frühlingsforum 2012

Ich würde mich freuen, Sie dort zu sehen und mit Ihnen zu diskutieren.

Stimmgewaltiger Netzwerknachmittag am 4. Februar

11. Januar 2012

mit Claudia König am Samstag, 4. Februar 2012,  ab 15.29 in Frankfurt

Wenn die Stimme stimmt, stimmt’s“

In unserem 7. Netzwerknachmittag für Frauen zeigt uns Claudia König, dass nicht entscheidet was wir sagen, sondern wie wir es sagen. Unsere Stimme ist unser wichtigstes Kommunikationsmittel.

Ganz im Zeichen unseres Jahresthemas „ICH im Business“ steht die Selbstpräsentation im Vordergrund. Und wir beginnen stimmgewaltig. Freuen Sie sich darauf.

Bitte melden Sie sich schriftlich an, die Plätze sind begrenzt, Frauen, die sich gerne früh entscheiden, werden mit einem Early-Bird-Preis von € 25,00 als Teilnahmegebühr belohnt.

Ablauf und weitere Details finden Sie unter Netzwerknachmittag_Claudia_König

Neuer Termin für den nächsten Netzwerknachmittag

10. September 2011

„Was ist meine Leistung wert? Oder: Bekomme ich, was ich verdiene?“

Findet nun am Samstag, dem 29. Oktober 2011, von 15.29 bis 18.00 Uhr statt.

Die Frage, die unserem Nachmittag den Titel gibt, hat Andrea Nispel einigen Frauen und Männern gestellt: FreiberuflerInnen, UnternehmerInnen, ChefInnen und MitarbeiterInnen aus verschiedenen Branchen.
Die Antworten sind so vielfältig wie erhellend. Sie thematisieren Märkte, Honorarordnungen und Kalkulationen, Strategien und Stolpersteine, Vorbilder und Verluste. Andrea Nispel berichtet uns von diesen Gesprächen und ihren Ergebnissen. Gemeinsam können wir Verbindungen knüpfen zu unseren eigenen Fragen und Antworten und daraus Schlüsse ziehen. Sie lernendas Motto der Referentin kennen und ihre Instrumente für Kalkulationen sowie Preis- und Zeit-Controlling.

Sehen wir uns (wieder)? Earlybirdpreis bis 30.09.2011 – Details finden Sie weiter unten im Blog (gleicher Vortrag wie im August).

Coaching Mandala

6. September 2011

Am vergangenen Wocheende gab ich zwei Workshops anlässlich des 10jährigen Bestehens der Freien Unternehmerinnen Kronberg. Vielen Dank an alle TeilnehmerInnen. Es zeigte mir mal wieder, wie wichtig es  im Coaching immer noch ist, zu zeigen, was Coaching für jeden Einzelnen leisten kann, wie Coaching abläuft, die Scheu zu nehmen und Mut zu machen, in Veränderungsphasen einen Experten zu befragen. Eine frühere Klientin sagte einmal zu mir: „Coaching ist wie Nachhilfestunden für meine Persönlichkeit. Durch die Stunden mit Ihnen, habe ich Kraft erhalten, Dinge zu verändern, Bestätigung erhalten, dass ich gut bin, so wie ich bin. Und ich habe erfahren, dass alles in mir schon da war, ich hatte nur keinen Zugang dazu. Jetzt kenne ich mich selbst besser.“ Das hat mir sehr gut gefallen. Es ist genau das, was ich mit Coaching erreichen will.

Im Workshop habe ich  eine einfache, aber wirksame Methode vorgestellt, die ich auch meinen Blog-LeserInnen zur Verfügung stellen möchte.  Den ganzen Beitrag lesen »

Im August geht’s weiter mit den Netzwerknachmittagen

25. Juni 2011

Ein ganz wichtiges Thema (nicht nur für Frauen) ist die Frage des Honorars, der Wertigkeit der eigenen Leistung. Aufgrund vieler Anfragen, haben wir uns für unseren 5. Netzwerknachmittag die Referentin Andrea Nispel eingeladen, die uns die Frage stellt:

Was ist meine Leistung wert? Oder: Bekomme ich, was ich verdiene?“

Mögen Sie diese Frage mit anderen interessanten Fragen diskutieren und ins Gespräch kommen, dann sehen wir uns doch sicherlich am 13. August 2011 um 15.29 Uhr in Frankfurt.

Bitte melden Sie sich schriftlich an, die Plätze sind begrenzt, Frauen, die sich gerne früh entscheiden, werden mit einem Early-Bird-Preis von € 25,00 als Teilnahmegebühr belohnt.

Einzelheiten hier Vortrag mit Andrea Nispel

Nächste Einträge »