Termine

Frühlingsforum am 8.5.2014 Thema „Wertschätzende Kommunikation“

10. April 2014

Es ist einmal wieder soweit und die Freien Unternehmerinnen Kronberg (mit mir) freuen sich auf eine weitere Veranstaltung,
zu der wir Sie sehr gerne einladen möchten.

In unserem diesjährigen FrühlingsForum dreht sich alles um das Thema „Wertschätzende Kommunikation“.

Richtig zu kommunizieren wird privat wie geschäftlich immer wichtiger.

Wie man mit „Wertschätzender Kommunikation“ einen positiven Gesprächsverlauf
gestaltet und Missverständnisse von Anfang an vermeidet, zeigt die Trainerin
Bettina Adams bei ihrem Vortrag über die Wertschätzende Kommunikation.
Bettina Adams ist freiberufliche Trainerin und systemischer Coach und wird an diesem
Abend den Besuchern Tipps für eine verbesserte eigene Kommunikation geben.

Weiterer Programmpunkt ist die „ClownProfessorin“ Gudula Steiner-Junker von den
ClownProfessoren e.V. aus Wiesbaden. Sie wird mit „tierisch“ humorvollen Dialogen
Kurzweiliges zum Thema Kommunikation beitragen.

Wie immer wird es auch Gelegenheit zum Netzwerken und gemeinsamen Dialog geben.

Die Veranstaltung ist am 8. Mai und beginnt um 19:30 Uhr in der Stadthalle Kronberg.

Der Eintritt kostet 10 Euro > 5,00 € des Eintrittspreises
gehen an den gemeinnützigen Verein »Die ClownProfessoren e.V.«.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Kommen.

Ihre Freie Unternehmerinnen Kronberg
www.freie-unternehmerinnen.de

Einladung „we proudly present“ am 29.03.2014

4. März 2014

Einladung zum 1. Netzwerknachmittag in „neuem Gewand“

Ihre Gastgeberinnen Birgitta Möller und Andrea Mohr geben in diesem Jahr allen Netzwerkerinnen die Möglichkeit, sich und ihre Tätigkeit einem kleinen Kreis zu präsentieren.

Nehmen Sie teil an dem, was engangierte Frauen tagtäglich mit Begeisterung tun, warum Sie es tun und wo Sie es tun.

Die Reihe startet mit Ilka Spengler-Kroll. Sie lädt als Erste in ihre Räume ein – Kosmetikstudio Hau(p)tsache Bad Soden/T., Falkenstr. 21

„Ich fühl‘ mich wohl in meiner Haut – Hauptpflege ist Gesundheits-Prophylaxe“
am Samstag, 29.03.2014 um 15:29 Uhr

Als Fachkosmetikerin weiß sie, was Frauen-Haut gut tut und wie wir unser größtes Organ stärken können, damit es allen äußeren und inneren Umweltbelastungen gewachsen ist.

Näheres in der beigefügten Einladung: NetzwerkNachmittag Ilka Spengler 03.2014

Gemeinsam freuen wir uns auf Sie und einen schönen, informativen und gepflegten Nachmittag.

FrühlingsForum Kronberg am 21.03.2012

28. Februar 2012

Ab 19.00 Uhr findet in der Stadthalle Kronberg die Veranstaltung der Freien Unternehmerinnen Kronberg „Frühlingsforum 2012: Erfolgreiche Verhandlungsstrategien von Frauen und Männern“ mit anschließender Podiumsdiskussion und Gästen statt (Eintritt € 10,00).

Diskussionsgrundlage soll der vorausgehende Vortrag von Jun. Prof. Dr. Uta Herbst zum Thema: “ Verhandeln Männer besser als Frauen?“ sein.

Meine These auf dem Podium ist: „Immer wenn ich in Gesprächen meine Position vertreten oder durchsetzen möchte, befinde ich mich in einer Art Verhandlungssituation. Egal, ob im Beruf oder im Privatleben. Frauen sollten sich mehr trauen, in Verhandlungen einzusteigen.“ Nähere Infos unter: Frühlingsforum 2012

Ich würde mich freuen, Sie dort zu sehen und mit Ihnen zu diskutieren.

Neuer Termin für den nächsten Netzwerknachmittag

10. September 2011

„Was ist meine Leistung wert? Oder: Bekomme ich, was ich verdiene?“

Findet nun am Samstag, dem 29. Oktober 2011, von 15.29 bis 18.00 Uhr statt.

Die Frage, die unserem Nachmittag den Titel gibt, hat Andrea Nispel einigen Frauen und Männern gestellt: FreiberuflerInnen, UnternehmerInnen, ChefInnen und MitarbeiterInnen aus verschiedenen Branchen.
Die Antworten sind so vielfältig wie erhellend. Sie thematisieren Märkte, Honorarordnungen und Kalkulationen, Strategien und Stolpersteine, Vorbilder und Verluste. Andrea Nispel berichtet uns von diesen Gesprächen und ihren Ergebnissen. Gemeinsam können wir Verbindungen knüpfen zu unseren eigenen Fragen und Antworten und daraus Schlüsse ziehen. Sie lernendas Motto der Referentin kennen und ihre Instrumente für Kalkulationen sowie Preis- und Zeit-Controlling.

Sehen wir uns (wieder)? Earlybirdpreis bis 30.09.2011 – Details finden Sie weiter unten im Blog (gleicher Vortrag wie im August).

Im August geht’s weiter mit den Netzwerknachmittagen

25. Juni 2011

Ein ganz wichtiges Thema (nicht nur für Frauen) ist die Frage des Honorars, der Wertigkeit der eigenen Leistung. Aufgrund vieler Anfragen, haben wir uns für unseren 5. Netzwerknachmittag die Referentin Andrea Nispel eingeladen, die uns die Frage stellt:

Was ist meine Leistung wert? Oder: Bekomme ich, was ich verdiene?“

Mögen Sie diese Frage mit anderen interessanten Fragen diskutieren und ins Gespräch kommen, dann sehen wir uns doch sicherlich am 13. August 2011 um 15.29 Uhr in Frankfurt.

Bitte melden Sie sich schriftlich an, die Plätze sind begrenzt, Frauen, die sich gerne früh entscheiden, werden mit einem Early-Bird-Preis von € 25,00 als Teilnahmegebühr belohnt.

Einzelheiten hier Vortrag mit Andrea Nispel

MentorInnen und Mentees gesucht

22. Mai 2011

New Mentoring als Chance für den Wiedereinstieg

Sie sind eine Wiedereinsteigerin zwischen 25 und 50 Jahren aus Frankfurt und Umgebung und wollen nach einer Familienphase zurück in den Beruf (Mentee)? Sie planen eine Selbständigkeit, die Sie erfüllt und Ihren Qualifikationen entspricht?

Oder Sie sind Unternehmer/in und möchten eine Wiedereinsteigerin mit Ihrer Erfahrung und Ihrem Netzwerk unterstützen (Mentor oder Mentorin)?

Die Freien Unternehmerinnen Kronberg haben die Projektleiterin zu einer Infoverstanltung am 9.6. um 19.30 Uhr eingeladen. Der Eintritt ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Mehr unter:

www.freie-unternehmerinnen.de Bitte melden Sie sich an unter: mohr@prolife-coaching.de

Projektinfos unter: http://www.frauenbetriebe.de/index.php?dom=1&lang=22&p=56 Den ganzen Beitrag lesen »