Buch-Empfehlung „Was quält mich und wenn ja, warum?“

11. Juli 2012

Die erfahrene Hypnotherapeutin Irina Schlicht erzählt in lebendigen Geschichten, welche Chance die Hypnose in der psychotherapeutischen Praxis bietet. Die Menschen, von denen sie in ihrem Buch berichtet, leiden an Problemen, die jeden treffen können: Depression, Übergewicht, Erektionsstörungen, Angstattacken u.a.
Mit Hilfe der Hypnose-Therapie macht sie sich auf die Suche nach den Ursachen und lässt uns daran teilhaben, wie in Trancezuständen alte, belastende Erfahrungen wieder ins Bewusstsein rücken und ihre Macht im Heute verlieren.
Hypnose stand lange zu Unrecht in dem Ruf, unseriös zu sein oder löste die Angst aus, zum „willenlosen Werkzeug“ zu werden. Behutsam zerstreut die Autorin solche Bedenken und porträtiert damit eine wissenschaftliche Heilmethode mit großem Potenzial.
Ein informatives und berührendes Lesebuch, das tiefe Einblicke in die Rätsel der menschlichen Seele ermöglicht.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben